Aktuelles

Die neuen Unterschriftenlisten sind da! Ihr findet sie zum Herunterladen in der Fußleiste in A4 und A5 (kann beidseitig ausgedruckt und als Flyer verwendet werden)!

Unsere Unterschriftensammlung wird bis auf Weiteres fortgesetzt, also mit Volldampf weitersammeln!

Aktueller Stand: s.u.


Aktionstag am 28.01.2023

Danke an alle wetterfesten, kältesresistenten Unterstützer*innen! 

Unsere Lichterkette um die Gärtnerei herum hat ein schönes und wichtiges Zeichen für die Gärtnerei gesetzt, ebenso Eure bunten Botschaften und kreative Straßenkunst!


SWR-Beitrag über die Gärtnerei

Der SWR 4 hat einen Beitrag über uns gemacht (gesendet KW4):  


Die Gärtnerei im Fernsehen

TV Südbaden hat einen Bericht über die Initiative gesendet: 

https://www.baden-tv-sued.com/mediathek/video/was-wird-aus-der-gaertnerei-huegin/


Künstler*innen gesucht! Aktion "Lichterkette und Blumenwiese"

Wie, wo, was: 28.1. um 16 Uhr vor der Gärtnerei

Wir möchten mit Euch gemeinsam die Lichterkette um das Gelände herum vervollständigen, bei Einbruch der Dunkelheit alle Lichter entzünden und das Gelände mit unserer Freude und Zuversicht umgeben - und einer Blumenwiese.

Wir möchten zeigen, dass wir weiterhin da sind, um die Gärtnerei zu behüten und dass wir nicht nachlassen in unserem Einsatz für deren Erhalt.

Bitte mitbringen: 

- Straßenmalkreide

- sauberes, von Etiketten befreites Altglas (möglichst tief, sonst gehen die Teelichter bei Wind gleich wieder aus), am Besten bereits mit einer Drahtschlaufe versehen und einem Teelicht (am Besten mit 8 Std. Brenndauer). Wer noch schöne übrige Bänder hat, bitte auch gerne mitbringen, auch hier kann man noch vervollständigen.


Stand der Unterschriftensammlung

Wir haben unser erstes Ziel erreicht und über 1000 Stimmen gesammelt innerhalb von vier Wochen - Ihr seid toll! DANKE.

Der aktuelle Stand: 1630 Unterschriften - und dies bisher noch ohne social media Kampagne und bezahlte Werbung.

Neue Unterschriftenlisten zum Ausdrucken findet Ihr in der Fußleiste in A4 und A5 (=Flyer). 

Unser nächstes Ziel: 2000 Unterschriften bis Ende Januar.

Die Unterschriftensammlung online ist aktuell, hier kann gerne auch weiterhin unterschrieben werden.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Termine 2022

Jahresabschluss in der Gärtnerei

Wann: 28.12. ab 15 Uhr bei Tee und Feuer (bitte wieder eigene Tasse mitbringen, gerne auch Gebäck)

An diesem Tag möchten wir dafür danken, dass es einen solchen Ort für uns Menschen und die Natur inmitten der Stadt gibt und auch dafür, dass wir gemeinsam in diesem Jahr bereits viel erreicht haben für den Erhalt der Gärtnerei.

Erneut möchten wir uns miteinander und zugleich dem Ort verbinden, damit wir weiterhin stark bleiben beim Schutz der Gärtnerei, auch wenn im Augenblick die Containerplanungen abgewendet sind.  

 Zudem wollen wir unsere Aktion, gemeinsam die Gärtnerei in Licht und Farbe zu hüllen, weiterführen.

Dazu bitte mitbringen: alle übrigen schönen Stoffbänder von Weihnachten (nur keine aus dünner Plastik, die sich leicht zersetzen wegen Mikroplastik) und sauberes Altglas ohne Etiketten, am Besten schon mit Drahthalterung und einem Teelicht.

Wer noch nach einer Möglichkeit für eine gute Weihnachtstat sucht: wir haben nach wie vor für unsere Arbeit keinerlei Budget. Daher sammeln wir weiterhin Spenden für unsere Materialausgaben ( z.B. für die Aktionen, für den Druck von Flyern, für unseren ITler...) 

Aktion "Licht und Farbe für die Gärtnerei"

Wann: 17.12.2022, 15 Uhr 

Wir hüllen die Gärtnerei in Licht und Farbe, um zu zeigen, dass der Ort weiterhin lebt und von uns behütet wird.

Bitte bringt hierzu möglichst viele, saubere, alte Gläser mit Teelicht mit, die sich als Windlicht eignen und an denen Ihr eine Drahtschlaufe befestigt. Wir möchten rund um die Gärtnerei herum die Lichter aufhängen.

Um auch bei Tag die Lebendigkeit des Ortes nach außen zu tragen, weben wir bunte Bänder in allen Farben in den Zaun. Bitte hierfür schöne, möglichst lange farbige Bänder aller Art mitbringen.

Dazwischen wärmen wir uns am Feuer.